Staatliche Realschule Hilpoltstein
Pestalozziweg 1
91161 Hilpoltstein
 Tel: 09171 817000
 Fax: 09171 817071
 Mail: leitung@rea-hip.de

Content

"Schule positiv gestalten" - Positive Bildung in der ReaHip 

ÔÇ»Insgesamt 21 Kolleg:innen aus Schulleitung, Lehrerschaft und Verwaltung trafen sich Anfang Oktober 2023 zur schulinternen Lehrerfortbildung mit dem Thema "Schule positiv gestalten - mit starken Lehrkr├Ąften durch Positive Bildung".  

ÔÇ»Drei Stunden sa├čen die Teilnehmer:innen unter der Leitung von Christina Breitenhuber zusammen und lernten das Konzept der Positiven Bildung kennen, in dessen Fokus das Aufbl├╝hen aller in der Schule beteiligten Akteure steht.  

ÔÇ»Rahmenmodell und Haltungsprinzip ist dabei das PERMA-Modell mit den f├╝nf S├Ąulen des Wohlbefindens: 

  • f├╝r Positive Emotionen: die Kraft der positiven Gef├╝hle nutzen
  • f├╝r Engagement: durch den Einsatz der eigenen St├Ąrken Flow erleben
  • f├╝r Relationships: erf├╝llende Beziehungen leben
  • f├╝r Meaning: Sinn im Alltag erkennen
  • f├╝r Accomplishment: Ziele setzen, Schritte zur Umsetzung planen und Erfolge feiern

Jede der f├╝nf S├Ąulen ist evidenzbasiert und verbessert nachweislich die psychische und physische Gesundheit, die Lernf├Ąhigkeit und die Resilienz. 

ÔÇ»Neben der Theorie erhielten die Kolleg:innen zahlreiche Praxisideen an die Hand und konnten in ganz konkreten ├ťbungen Selbsterfahrungen machen. So wurden verschiedene Situationen gemeinsam diskutiert, ÔÇ×Gl├╝cksgl├ĄserÔÇť bemalt und die ersten Zettel im Gl├╝cksglas gesammelt (eine Dankbarkeitsliste, individuelle Ziele, die eigenen St├Ąrken, die pers├Ânlich wichtigsten WerteÔÇŽ). 

ÔÇ»F├╝r das leibliche Wohl sorgten die EG-Klassen mit frischen Windbeuteln, Kuchen und Kaffee - vielen lieben Dank daf├╝r! 

ÔÇ»Nat├╝rlich durfte auch eine kleine freiwillige Hausaufgabe nicht fehlen:  

Alle Teilnehmer:innen wurden eingeladen, die anderen Kolleg:innen mit kleinen schriftlichen "warmen Duschen" (Komplimente, sch├Âne Worte) zu beschenken und au├čerdem eine Woche lang das "3 +1 gute Dinge-Tagebuch" zu f├╝hren. Dabei werden jeden Abend drei positive Dinge des Tages und eine gute Tat notiert.  

Die Positive Bildung zeigte bereits am Ende dieser Lehrerfortbildung Wirkung, denn alle f├╝hlten sich gest├Ąrkt, motiviert und durch verschiedene neue Methoden f├╝r den Unterricht bereichert. 

 Schilf

Copyright 2022: Realschule Hilpoltstein by Eva Franz und Nadine Schneider und Stefan Bindner / Impressum